Biografie

Benjamin Hewat-Craw (Bariton) kommt ursprünglich aus England und wuchs in Dorset auf Als Kind sang er im Knabenchor der Sherborne Abtei. Von 2015 bis 2018 studierte er bei Prof. Christoph Prégardien, momentan bei der bekannten Wagner-Sopranistin Prof. Lioba Braun an der Hochschule für Musik und Tanz Köln


Hewat-Craw ist ein begabter Liedsänger auf Englisch und Deutsch und November 2017 gab er einen ausverkauften Liederabend im Beethovenhaus Kammermusiksaal. Seit Juni 2017 arbeitet er mit Yuhao Guo als Pianisten zusammen und als Lied-Duo haben sie bei Southwold Arts Festival, Oxford Lieder Festival, und in den Schlössen Burg Namedy, Rheydt und Raesfeld, sowie in der Tonhalle Düsseldorf schon aufgetreten. 2020 gewann er den Lions Club hochschulinternen Liedwettbewerb mit Yuhao Guo.

 

Benjamin sang die Rollen des Papageno (Die Zauberflöte), Masetto (Don Giovanni), Morales (Carmen), Junius (Rape of Lucretia) Corydon und Winter (The Faerie Queene von Purcell), Capellio (I Capuleti e i Montecchi von Bellini), Barone (La Traviata), und Cascada (Die Lustige Witwe). Er hat mit Regisseur*innen wie Thilo Reinhardt, Bruno Berger-Gorski, Gabriele Rech und Oliver Klöter zusammen gearbeitet und in Produktionen in der Oper Köln, Theater Bonn, Staatstheater Darmstadt und Staatstheater Mainz schon gesungen.

 

Im Bereich des Oratoriums deckt Benjamin eine Repertoire von Purcell bis Pärt und hat als Solist in den Domen von Durham und St. Paul’s, London, Kölner Philharmonie und Tonhalle Düsseldorf sowie der Benediktinerabtei Maria Laach und vielen Kirchen in Köln, Bonn und Düsseldorf aufgetreten. Er hat eine besondere Interesse an die Musik von Johann Sebastian Bach und führt seine Kantaten regelmäßig auf. 2018 gewann er einen dritten Preis in dem Internationaler Orgel-Gesangswettbewerb in Neuss. 

 

Zudem hat er Liedgestaltung bei Götz Payer und Prof. Ulrich Eisenlohr und Korrepetition bei Semyon Rozin, Benjamin Schneider (Staatstheater Nürnberg) und Stefan Rütter. Bei Meisterkursen erhielte er prägende Anregungen von Sir Thomas Allen, Lucio Gallo, Eric Schneider, Roderick Williams, Caroline Dowdle, Josef Loibl und Mark Doss

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now